Beruflich neu orientieren

Sie suchen nach beruflicher Veränderung und einer sinnvollen Tätigkeit im sozialen Bereich? Es gibt verschiedene Möglichkeiten aus einem fachfremden Beruf in den Sozialbereich zu wechseln:  

1-jährige Ausbildung zur Altenpflegehilfe

Ein erfolgreicher Abschluss als staatlich anerkannte/r Pflegefachhelfer/in berechtigt zu einer dreijährigen Ausbildung in der Altenhilfe

direkter Einstieg in die dreijährige Ausbildung in der Altenhilfe

Voraussetzung hierfür ist, dass Sie

  • einen Realschulabschluss oder
  • einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder
  • einen Hauptschulabschluss und einen Abschluss in einer anderweitigen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss und den anerkannten Abschluss einer Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung

besitzen.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich über die Möglichkeiten, Teil des DiakonieZentrums zu werden. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin mit unserer Personalleitung!