Familienwohngruppen

Kinder brauchen für ihre Entwicklung verlässliche Partner, Zuwendung und Geborgenheit.  Sie brauchen das Gefühl, akzeptiert und verstanden zu werden.
Günstigenfalls geschieht dies in der Familie. Aus verschiedensten Gründen können jedoch nicht alle Kinder in ihrer Herkunftsfamilie leben.

Nicht Heim, sondern Heimat.

Mit unserem Angebot der Familienwohngruppen wollen wir die Lücke zwischen klassischem Heim und der Herkunftsfamilie schließen. Besonders für die Betreuung und Begleitung von jüngeren Kindern (i.d.R. ab einem Jahr), aber auch für Jugendliche mit einem ausgeprägten Beziehungsbedürfnis bieten wir diese Form der Betreuung an.