Sozialpädagogische Familienhilfe

Zurzeit betreuen wir Familien aus Pirmasens und dem Kreis Südwestpfalz mit einem systemischen Ansatz nach dem Heidelberger Modell. Dabei handelt es sich um ein in § 31 des Kinder- und Jugendhilfegesetz geregeltes Unterstützungsangebot im Rahmen der Hilfe zur Erziehung. Durch eine intensive Betreuung und Begleitung sollen Familien bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, bei der Lösung von Konflikten und Krisen sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützt werden.
Einen großen Fokus legen wir auf die Vernetzung der SPFH mit unseren anderen teilstationären und ambulanten Angeboten der Jugendhilfe