News

Hospiz Haus Magdalena bekommt eine Spende

02.12.16

Anlässlich ihres 50. Geburtstags hat Frau Christill auf Geschenke verzichtet und stattdessen um eine Spende für das Hospiz Haus Magdalena gebeten. Sie selbst hat ihre Mutter im Hospiz begleitet und weiß die Arbeit in Haus Magdalena sehr zu schätzen.
Es ist ihr ein großes Anliegen das Hospiz zu unterstützen.

Ende November hat Frau Christill der Pflegedienstleitung von Haus Magdalena, Simone Jennewein, eine Spende von 600 Euro übergeben.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön.

« zurück