News

DiakonieZentrum ehrt langjährige Mitarbeiter

27.11.17

Mit einem Dankgottesdienst in Haus Sarepta in Contwig ehrte das DiakonieZentrum Pirmasens zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr langjähriges Engagement und verabschiedete gleichzeitig einige von ihnen in den wohlverdienten Ruhestand.

Seit vierzehn Jahren werden Mitarbeiterehrungen im DiakonieZentrum Pirmasens in Form eines Gottesdienstes durchgeführt - ein besonderer Rahmen für diesen Anlass. Mit den Worten „Schön dass Sie da sind!" begrüßte Pfarrer Norbert Becker die zu ehrenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kapelle von Haus Sarepta. Gleichzeitig war dieser Willkommensgruß ein Dank an die Anwesenden.

Gestaltet wurde der Gottesdienst auch von der Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde in Contwig, Silke Gundacker. Sie sprach zu den Anwesenden und betonte, wie gut und wichtig das Miteinander zwischen Pfarrei und dem Haus Sarepta seit dessen Eröffnung 2013 sei. Am Beispiel einer Bewohnerin und deren Betreuerin schilderte sie den liebevollen und gleichzeitig auch unerbittlichen Einsatz der Ehrenamtlichen und Mitarbeiter in der Einrichtung und schlug somit wieder die Brücke zum eigentlichen Festakt.

Pfarrer Becker erinnerte an das erfüllte und engagierte Arbeitsleben der zu Ehrenden im DiakonieZentrum: stets am Leitbild orientiert und von christlichen Maßstäben begleitet. Es sei ein herzliches Engagement gewesen - und das in Zeiten, in denen viele zuerst einmal nur an sich denken würden. Sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten in den Ruhestand verabschiedet werden, 30 weitere wurden für ihre langjährige Mitarbeit - zwischen zehn und 25 Jahren - geehrt. Leider konnten nicht alle Jubilare anwesend sein. Beim Umtrunk im Anschluß an den Gottesdienst wurden die Geehrten noch einmal von allen Anwesenden gefeiert.


EHRUNGEN 10 JAHRE: Sabine Schlosser, Carmen Fuentes – Morales, Elke Reiter, Olga Vasileva, Claudius Klenk, Sarah Kraft, Christine Laborenz, Valentina Werwein, Thomas Rosin

EHRUNGEN 15 JAHRE: Jürgen Kubsda, Elke Heß, Ingrid Schell, Gabriele Eitel, Elisabeth Germann, Regina Mildenberger, Christine Radtke, Petra Merl, Angelika Müller, Sabine Sprau, Hartmut Wenz

EHRUNGEN 20 JAHRE:
Ludmilla Dalinger, Simone Weber, Marta Fiomina, Jürgen Kolbe, Valentina Fink, Gabriele Hofer. Christa Layes, Michael Gödde

EHRUNGEN 25 JAHRE: Heike Asel, Jürgen Kohn

VERABSCHIEDET: Gerline Zornow, Karin Matheis, Ursula Oberdorfer, Valentina Fink, Gabriele Leis, Bernadette Asbai

« zurück