News

Weihnachtsmarkt im Seniorenheim Haus Bethesda in Thaleischweiler am 27.11.2011

05.12.11


„Weihnachtszauber“ im Seniorenheim Haus Bethesda in Thaleischweiler-Fröschen

Am vergangenen Sonntag lud das Seniorenheim „Bethesda“ in Thaleischweiler- Fröschen zu seinem ersten Weihnachtsmarkt ein.
Gleich nach dem Adventsgottesdienst um 11.00 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter hatten gebacken, gebastelt , gestrickt und gehäkelt, die Auswahl an Leckereien , und kleinen Geschenksachen war vielfältig. Auch Kunsthandwerk war zu bestaunen. Es gab ein Stand mit handgefertigtem Schmuck und schönen Weihnachtskarten.
Der Künstler Arno Seeleiter stellte seine liebevoll in teilweiser filigraner Arbeit gefertigten Bilder und Weihnachtskrippen aus.
Im Innenhof wurde an verschiedenen Ständen Waffeln und Zimtwaffeln frisch gebacken, es wurde Gulaschsuppe angeboten und natürlich Glühwein und Punsch.
Die Kuchentheke im Foyer war Dank zahlreicher Spenden von Angehörigen und haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern reichhaltig bestückt mit Kuchen und Torten .
Zur musikalischen Untermalung, sangen in Begleitung von 3 Gitarren, eine Gruppe unter Führung von Herrn Theo Dauber , fröhliche und besinnliche Lieder zum Advent. Zur weiteren musikalischen Untermalung spielte Herr Andreas Borst mit seinem Akkordeon weihnachtliche Lieder.
Die große Resonanz war überraschend . Schon am frühen Nachmittag mussten noch Tische und Stühle dazu gestellt werden . Jung und Alt genossen den schönen Weihnachtsmarkt im Haus Bethesda.
Von dem Erlös des Weihnachtsmarktes soll ein sogenanntes „Schnäägeswägelchen“ angeschafft werden, das dann gut bestückt, allerlei Süßigkeiten und Leckereien zu allen Bewohnerinnen und Bewohnern bringen wird.

« zurück