News

In memoriam Vernissage und Matinée zum 20. Todestag von Theo Schaller

15.04.13

Vernissage und Matinée zum 20. Todestag von Theo Schaller
Der Theo-Schaller-Saal ist seit 20 Jahren über Pirmasens hinaus als beliebter Veranstaltungsort bekannt.
In Erinnerung an den in Dahn geborenen Prof. Theo Schaller, den ehemaligen Kirchenpräsidenten
der Evangelischen Kirche der Pfalz, bekam die renovierte Aula im November 1993 nach seinem Tod
am 6. April 1993 den Namen Theo-Schaller-Saal.
Wir ehren diesen geschätzten pfälzer Theologen und liebenswerten Menschen aus Anlass des 20. Todestages
mit einer Vortragsveranstaltung und einer Ausstellung der ganz besonderen Art: Bewohnerinnen und
Bewohner des Conrad von Wendt Hauses in Dahn zeigen ihre Arbeiten der letzten Jahre, die im therapeutischen
Malkurs unter der Leitung der Malerin Irmgard Weber und des Heilererziehungspflegers Jens Marger
entstanden sind.

« zurück