Unsere Leistungen für Sie

Es gibt viele gute Gründe, bei uns zu arbeiten oder eine Ausbildung zu beginnen. Hier sind die Wichtigsten:

Wertschätzung

Es ist uns ein zentrales Anliegen, eine Atmosphäre zu schaffen, die von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt ist. Dies gilt sowohl für die Menschen, die uns anvertraut sind, als auch für die Menschen, die tagtäglich im DiakonieZentrum Ihre Arbeit verrichten. Eine offene Kommunikation ist hierfür unerlässlich. Ein konstruktiver Umgang mit Konflikten und Kritik ebenso.

Doch Wertschätzung hat, neben dem respektvollen Umgang miteinander, auch eine finanzielle Dimension. Unsere Mitarbeitenden werden nach dem jeweils branchenüblichen Tarif entlohnt. Darüber hinaus erwerben sie, bei Vorliegen der entsprechenden tariflichen Voraussetzungen, Ansprüche auf eine betriebliche Altersversorgung (EZVK). Die Beiträge zur Pflichtversicherung werden vom Arbeitgeber gezahlt.

Sicherheit

Mit unseren mehr als 550 Mitarbeitenden zählen wir zu einem der größten Arbeitgeber in der Südwestpfalz. Während andere Branchen und Arbeitgeber Arbeitsplätze reduzieren, wachsen wir seit Jahren beständig. Durch den oft beschriebenen Demografischen Wandel wird es auch weiterhin eine hohe Nachfrage im Bereich der Altenpflege geben. Und durch innovative Konzepte sind auch die Arbeitsplätze in unserer Jugendhilfe zukunftsorientiert und sicher.

Persönliche Weiterentwicklung

Wir legen Wert auf gute Arbeitsbedingungen. Im Rahmen eines umfassenden Personalentwicklungskonzepts fördern wir die fachlichen und persönlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und berücksichtigen dabei soweit möglich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Nicht zuletzt deswegen wurden wir bereits zum zweiten Mal als familienfreundlicher Arbeitgeber im Rahmen des Audits berufundfamilie der Hertie-Stiftung ausgezeichnet.

Gesund bleiben

Gute Arbeitsbedingungen und eine hohe Lebensqualität am Arbeitsplatz sind wichtig.  Um die Belastungen unserer Beschäftigten zu reduzieren und deren persönliche Ressourcen zu stärken, haben wir ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eingerichtet. Das BGM organisiert Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung und zur Verbesserung der Führungskultur. Auch Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Aufgaben der altersgerechten Arbeitsgestaltung werden berücksichtigt.

Bewerben Sie sich!

Wenn auch Sie an einem sicheren Arbeitsplatz interessiert sind, der Ihnen ein exzellentes Arbeitsumfeld bietet und Sie zudem noch erfüllt, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Machen Sie tätige Nächstenliebe zu Ihrer Berufung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.