Dialog - Leben mitteilen

Spannende Eindrücke in unsere Arbeit und das Leben in unseren Häusern geben - das wollen wir mit unserer Hauszeitung Dialog. Sie erscheint seit 2012 - und hat gerade ein gründliches Makeover erfahren.


Wir wollen "Leben mitteilen“ und insbesondere den bereichsübergreifenden Austausch fördern. Aus diesem Grund werden unsere Bereiche - Jona. Die Jugendhilfe, Wohnen und Pflege, Hospiz Haus Magdalena und die Ökumenische Sozialstation – künftig in ihren eigenen Rubriken über Aktuelles und spezifische Sonderthemen berichten. Aber auch das wichtige Thema „Leitbild“ wird zukünftig ein dauerhafter Bestandteil der Dialog sein. Darüber hinaus wollen wir unsere Mitarbeitenden stärker in den Blickpunkt stellen. Denn die Hauszeitung ist von Mitarbeitern für Mitarbeiter. Mit Beiträgen über besondere Hobbies oder Interviews geben wir Ihnen Einblicke in deren Leben.

Ab Ausgabe 7 ist die Hauszeitung digital im Downloadbereich verfügbar. Sollten Sie sich für ältere Ausgaben interessieren, senden wir ihnen diese gerne zu.