Alisa - ein Projekt für unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA)

Gemeinsam mit der Evangelischen Landeskirche der Pfalz bieten wir seit Februar 2016 ein Angebot für minderjährige unbegleitete Asylsuchende an. 

Ziel des dreigliedrigen Konzepts, das aus stationärer Wohngruppe, Wohntrainingsgruppe und ambulant betreutem Einzelwohnen besteht, ist die Integration in ein stabiles soziales Umfeld, um zumindest im Ansatz eine „Heimat auf Zeit“ bietet. Hier sind sowohl menschliche Begegnungen, sprachliche Förderung, gesundheitliche Sicherstellung und rechtliche Hilfestellungen von Nöten. Dies wiederum bildet die Grundlagen für das spätere selbstständige Leben. 


Cookies-Einstellungen

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Darüber hinaus sind auf dieser Website Dienste anderer Dienstleister eingebunden. Es handelt sich hierbei um googleMaps. Dazu werden ebenfalls Cookies gesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter „Cookie-Einstellungen“ ändern.

Darüber hinaus verwendet das Diakoniezentrum Pirmasens keine Cookies, insbesondere nicht zu Werbezwecken oder für Social Media.

Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung